svnews080719

svnews080719

Spielbericht zu Testspiel der 2. Mannschaft 

 

SCHWARZHOFEN(sil). Am Sonntagnachmittag testete die 2. Mannschaft des SV Schwarzhofen (A-Klasse) gegen die SG TSV Waidhaus/SV Pfrentsch. Gegen den Kreisklassisten gab es ein 3:3 Unentschieden am Kaplanacker.
 
Waidhaus/Pfrentsch ging zunächst nach einer Viertelstunde durch Benedikt Meckl in Front. In der Folgezeit ließen Maximilian Lennert und Johannes Seidl gute Möglichkeiten für den SV aus. Kurz vor dem Seitenwechsel hatte der Gast einen große Chance auf 0:2 zu stellen.
 
Verbessert zeigte sich Schwarzhofen II nach der Pause. Ein Doppelschlag von Maximilian Schmid und Christian Weiß sorgte für die 2:1 Führung. (54. bzw. 57.). Der starke Gästestürmer Meckl per Alleingang von der Mittellinie besorgte den Ausgleich in Minute 67 für die SG. Zwei Spielminuten später vergab Schwarzhofen einen Strafstoß.
 
Der SVS war in der Schlussphase die Mannschaft mit den besseren Chancen. Aber nach dem Treffer zum 3-2 in der 78. Minute antwortete im Gegenzug Dominik Blaha mit dem Tor zum Endstand in einer fairen Partie.
 

Die Kommentare sind geschloßen.